150 Jahre Weihe der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt

pfarrkirche-1Die Pfarrkirche von Bruneck zu Unserer Lieben Frauen Himmelfahrt wurde vor genau 150 Jahren, im Oktober 1866, geweiht.
Der klassizistische Vorgängerbau des Brunecker Baumeisters Jakob Philipp Santer war durch einen Brand 1850 zerstört worden, in den Folgejahren wurde die bis heute bestehende Kirche im neuromanischen Stil errichtet. Ab 1855 stand sie für Gottesdienste zur Verfügung.

Die Pfarrei Bruneck hat aus Anlass des Jubiläums eine Reihe von Veranstaltungen organisiert. Das Programm der Festwoche (pdf) finden Sie hier.

Weitere Informationen zu den Kirchen in Bruneck finden Sie hier.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Erinnerung, Stadtgeschichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.