Kirchweg Nr. 8: Michlwirt

Michlwirt

Frühere Namen:

1296, 1361, 1362, 1666, 1687, 1688 Camprian, Camprianshuebe (nach dem Namen Camprian = Zyprian); 1639 Mesnergut; 1643, 1685 Hospitzwirt; 1813 ff. Michlwirt.

Bemerkungen:

Die Kopie eines Wappenbriefes aus dem Jahr 1741 ist im Pfarrarchiv Niederdorf (Signatur XX, Ia, Nr. 62) erhalten. Das Wappen wurde am 10. Februar 1559 von Kaiser Ferdinand I. den "mitterhoffer gebruedern" Stephan und Wolfgang verliehen (Dorfbuch St. Georgen, S. 185).

Literatur:

Michael Mitterhofer (Hg.), St. Georgen an der Ahr im Spiegel seiner Geschichte. Dorfbuch, St. Georgen 1985, S. 184-187.