Kirchweg Nr. 19: Raderbauer, Tabeller

Raderbauer

Frühere Namen:

1611, 1613, 1646, 1662, 1736 Rader; 1655, 1853 Raderhaus; 1711 Radergut; 1775 Tabellerhaus; 1803, 1834, 1870, 1879 Raderbauer; 1811 Raderbehausung; 1828 Tabeller; 1929 Rader-Anwesen

Erklärung des Namens von Egon Kühebacher:

Berufsbezeichnung eines Wagners (mundartl Roda).

Literatur:

Michael Mitterhofer (Hg.), St. Georgen an der Ahr im Spiegel seiner Geschichte. Dorfbuch, St. Georgen 1985, S. 187f.