Schneider, Ringlmacher

Frühere Namen:

1880 durch einen gewissen Pramstaller gebaut, kam das Haus 1906 in den Besitz des Sebastian Rieder, dessen Tochter sich 1920 mit Johann Kammerer vermählte.

Literatur:

Michael Mitterhofer (Hg.), St. Georgen an der Ahr im Spiegel seiner Geschichte, St. Georgen 1985, 189.