Kofelweg

Kofelweg 1

Akt:

Ein ehemaliges Teilstück der Roststraße wurde mit Gemeindeausschuss-Beschluss Nr. 599 vom 26. Oktober 2009 in "Kofelweg" umbenannt.

Herkunft:

Der Weg ist nach einem Flurnamen benannt. Das Wort "Kofel" kommt vom mittellateinischen "covalum", das felsige Anhöhe, Kofel, bedeutet. Das Südtiroler Appellativ ist nur bis ins nördliche Wipptal lebendig. In allen Teilen Südtirols finden wir es in Berg- und Hofnamen.

Quellen:

Egon Kühebacher, Die Ortsnamen Südtirols und ihre Geschichte, Band 1: Die geschichtlich gewachsenen Namen der Gemeinden, Fraktionen und Weiler, Bozen 1991.

Karte: