Pfalzner Straße Nr. 21: Breitenberger, Breitenberg

 

Frühere Namen:

Die Breitenbergerhöfe sind bereits im Zusammenhang mit mittelalterlichen Weiderechten erwähnt.

Bemerkungen:

Der Hof ist bzw. Teile des Hofes sind denkmalgeschützt (externer Link zum Monumentbrowser der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol).

 

Literatur:

Komitee 1000 Jahre Stegen (Hg.), 1000 Jahre Stegen. Verfaßt und zusammengestellt von Maria Hilber Mutschlechner, Bruneck 1996, S. 53.