St.-Christoforus-Straße Nr. 2: Niedermair, Niedermoar

 

Frühere Namen:

Früherer Name: Goglhof.

Erklärung:

Erklärung des Namens durch Egon Kühebacher: Spitzname für einen Lustigen, Übermütigen (mittelhochdeutsch gogel ‚lustig, ausgelassen’). Ein Herr Niedermair kaufte den Goglhof und gab ihm gleichzeitig den neuen Namen.

Literatur:

Komitee 1000 Jahre Stegen (Hg.), 1000 Jahre Stegen. Verfaßt und zusammengestellt von Maria Hilber Mutschlechner, Bruneck 1996, S. 46.