Amaten

 

Herkunft:

Amaten ist ein Weiler in der Fraktion Aufhofen der Gemeinde Bruneck und liegt rund 1,5 Kilometer östlich von Aufhofen. Der amtliche italienische Name lautet Ameto.

Erwähnt wurde der Name bereits 1548 als "Amöder", "Guet zu Amöde", "Ameter Feld", ab 1840 wurden "Ameten" und "Amet" geläufig.

Der Ursprung des Namens kommt wahrscheinlich aus dem Mittelhochdeutschen: "(h)amit" heißt "Umzäunung, geschlossene Kleinsiedlung".

Quellen:

Egon Kühebacher, Die Ortsnamen Südtirols und ihre Geschichte, Band 1: Die geschichtlich gewachsenen Namen der Gemeinden, Fraktionen und Weiler. Verlagsanstalt Athesia, Bozen 1991.

Karte: