Schlagwort-Archive: Siegel

Ein Sonnenburger Siegel

Dieses Siegel des Kon­ventes von Kloster Son­nen­burg hängt zur Bestä­ti­gung an ein­er Urkunde vom 28. Dezem­ber 1513, mit der Äbtissin Felic­i­tas von Schro­fen­stein zu Sun­neb­urg (1498–1524) und der Kon­vent an Kass­ian Schus­ter das Recht ver­liehen, zwei Äck­er zu bebauen (ein­er … Weit­er­lesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aus den Beständen | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

1489: Ein kaiserliches Privileg

Mit dieser Urkunde, aus­gestellt in Inns­bruck am 2. Feb­ru­ar 1489, bestätigte Kaiser Friedrich III. (1415–1493) die Rechte und Frei­heit­en der Bürg­er und Unter­ta­nen zu Bru­neck („Brawnegk“), was Waren­verkehr und ‑han­del bet­rifft. Bemerkenswert ist, dass das „Gewan­nttsnei­den“, also die Schnei­derei, expliz­it … Weit­er­lesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aus den Beständen, Stadtgeschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 1489: Ein kaiserliches Privileg

Die ältesten Abdrücke der Brunecker Stadtsiegel

Dieses Siegel aus rotem Wachs an ein­er Urkunde aus dem Jahr 1356 zeigt einen schlanken Turm und die Umschrift „+ S : CIVIVM . CI[VIT]ATIS . PRAVNEKE“ (Siegel der Bürg­er der Stadt Bru­neck). Es ist das älteste erhal­tene Zeug­nis der … Weit­er­lesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aus den Beständen, Stadtgeschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die ältesten Abdrücke der Brunecker Stadtsiegel

Kinderfest 2016: Schreiben wie im Mittelalter und Malen mit Licht

Das Stadtarchiv Bru­neck und das Tirol­er Archiv für pho­tographis­che Doku­men­ta­tion und Kun­st (TAP) beteili­gen sich am Bru­neck­er Kinder­fest 2016 mit einem eige­nen “Stan­dl”. Dort kön­nen Urkun­den geschrieben und Fotos wie zu Groß­mut­ters und Groß­vaters Zeit­en gemacht wer­den. Alle Infor­ma­tio­nen find­en … Weit­er­lesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kinderfest 2016: Schreiben wie im Mittelalter und Malen mit Licht