Dietenheimer Straße

Akt:

Mit Gemeinderatsbeschluss Nr. 157 vom 06.08.1992 wurde die Straße benannt.

Der Name Dietenheimerstraße / Via Teodone ist bereits für das Jahr 1945 belegt.

Herkunft:

Die Straße ist nach dem Ortsnamen "Dietenheim" benannt.

Quellen:

Egon Kühebacher, Die Ortsnamen Südtirols und ihre Geschichte, Band 1: Die geschichtlich gewachsenen Namen der Gemeinden, Fraktionen und Weiler, Bozen 1991. Hubert Stemberger, Bruneck und Umgebung (Südtiroler Gebietsführer, Band 7), Bozen 1988. Eduard Widmoser, Südtirol A-Z. Band 1: A-F, Innsbruck/München 1982.

Karte: