Michael-Pacher-Straße

Akt:

Vormals: Viale Regina Elena; Bahnhofstraße.

Die Straße wurde mit Gemeinderatsbeschluss Nr. 163 vom 7. November 1966 benannt, eine Richtigstellung von Michael Pacherstraße in Michael-Pacher-Straße erfolgte mit Gemeinderatsbeschluss Nr. 157 vom 6. August 1992. Mit Gemeinderatsbeschluss Nr. 133 vom 10. November 1977 erfolgte die Benennung Brunecks in "Michael-Pacher-Stadt".

Herkunft:

Die Straße ist nach dem Maler, Bildhauer und Altarbauer Michael Pacher (1430/35-1498) benannt.

Karte: