Kehlburgweg

Der Weg wurde mit Gemeinderatsbeschluss Nr. 163 vom 6. November 1966 benannt.

Erklärung des Namens:

Der Weg ist nach der Kehlburg benannt, die sich am Eingang des Tauferer Tales befindet und heute nur mehr eine Ruine ist.